30.09.2019

Digitalisierungsworkshop "Österreich und Deutschland im Digitalisierungsvergleich"

Am 07.11.2019 veranstaltet SBR-net Consulting AG erstmalig den Digitalisierungsworkshop zum Thema „Österreich und Deutschland im Digitalisierungsvergleich“.

Digitalisierung ist ein nach wie vor schwer zu fassender Begriff, der einerseits einen Prozess beschreibt, der sich in der Praxis von Wirtschaft und Gesellschaft abspielt, zum anderen aber auch durch die Einflussnahme, Steuerung und Förderung der öffentlichen Hand beeinflusst wird. Die war für uns der Grund, die Herangehensweisen in Deutschland und Österreich näher anzusehen, auf der Ebene des Bundes und der Länder.

Die Bundesstrategien in Deutschland und Österreich zeigen, dass in beiden Ländern die Thematik einen sehr wichtigen Platz im Handeln der Regierungen einnimmt. Sowohl in Deutschland, als auch in Österreich wurden bei der Formulierung der Digitalisierungsstrategie wenig konkrete Ziele beschrieben. Vielmehr wird auf Handlungsfelder und Bereiche hingewiesen, in denen die Digitalisierung besonders forciert werden soll. Unterschiede werden aber auch deutlich. In Österreich gibt es z.B. eine eigene Agentur auf Bundesebene, unabhängig von den Themen der digitalen Infrastruktur. In Österreich wurde – auch namentlich – ein eigenes Digitalisierungsministerium geschaffen. Dies ist in Deutschland (noch) nicht der Fall.

Diese und andere Themen werden die Referenten des Workshops am 07.11.2019 in Wien beleuchten. Die Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Homepage unter https://www.sbr-netconsulting.com/de/infothek/veranstaltungen/digitalisierungsworkshop/