SBR-net Consulting AG bietet kompetente Beratung im Bereich Telekommunikation, Internet, Breitband, Mobilfunk und Festnetz sowie weiteren regulierten Netzindustrien an. Seit der Gründung berät SBR-net Consulting AG national und international Institutionen (wie beispielsweise die Weltbank), Gebietskörperschaften(Länder, Landkreise, Gemeinden) und Behörden im In- und Ausland. Dabei baut SBR-net Consulting AG unter anderem auf die persönliche Interaktion und den direkten Austausch von Ideen und Gedanken.

SBR-net Consulting AG betreibt Bürostandorte in beiden Heimatmärkten, und zwar in Düsseldorf (Deutschland) und in Wien (Österreich).

Beratung ist heute nicht mehr nur Projektarbeit, sondern verstärkt produktorientiert. Mit den Tools zur Netzmodellierung, Entgeltüberprüfung und dem Gemeinde-Check für Breitbandausbau trägt SBR-net Consulting AG dem Rechnung.

  • News

     

    Vortrag der SBR-net Consulting AG beim VATM AK Recht&Regulierung

    Am 12. Dezember 2017 hielt Herr Wimmer im Rahmen des VATM Arbeitskreis Recht&Regulierung einen Vortrag zum Thema Breitbandförderungen. Insbesondere ein Vergleich auf Länderebene sowie eine Diskussion möglicher Vorschläge für Modifizierungen der Förderpraxis standen dabei im Vordergrund. Für nähere Informationen dazu nehmen Sie gerne Kontakt mit SBR-net Consulting AG auf. Es wird an dieser Stelle auch auf das kürzlich erschienene White Paper Nr. 23 verwiesen. [mehr]

  • News

     

    5G Workshop für das Land Sachsen-Anhalt

    Am 1. Dezember 2017 konnten Dr. Ruhle und Dipl.-Ing. Reichl im Rahmen eines Workshops im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt zu ökonomischen und technischen Aspekte von 5G vortragen. [mehr]

  • News

     

    Vortrag Dr. Ruhle auf dem 12. Infrastrukturkongress des Behördenspiegel in Berlin

    Am 30.11.2017 moderierte Herr Dr. Ruhle auf dem 12. Infrastrukturkongress des Behördenspiegel in Berlin ein Panel zum Thema Breitband und hielt dabei einen Vortrag. Dieser Vortrag kann hier heruntergeladen werden. [mehr]